Therapiekonzept

Die Schlossklinik zeichnet sich aus durch die Verbindung
eines intensiven und effektiven Psychotherapieangebots
mit einer ärztlich-medizinischen Kompetenz!

Psychotherapeutisch
... ist es unser Ziel, auf einem klaren und transparentem Weg sinnvolle Lösungen für die Probleme unserer PatientInnen zu ermöglichen. Daher arbeiten wir mit einem intensiven und schulenübergreifenden Konzept. Die Basis ist eine tiefenpsychologisch fundierte und konfliktaufdeckende Einzeltherapie ergänzt durch Gruppentherapie, sowie verhaltenstherapeutisch ansetzende Lösungsstrategien.
Wir bieten bei Bedarf die Möglichkeit zu Partner- oder Familiengesprächen.


Die „nasse" Seite des Herrenhauses

Weitere Gruppenangebote:
Ganzheitlich, intuitive Verfahren wie z.B.
Körper-, Musik-, Tanz- und Kunsttherapie. Natürlich gibt es auch Sport-, Bewegungs- und Ergotherapie.
Personal: Neben Ärzten, Psychologen und dem Pflegedienst gibt es Therapeuten für folgende Be-
reiche: Ergotherapie, Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Körpertherapie, Musik- und Tanztherapie, Physiotherapie, Sporttherapie.


Hier geht es in die Schlossklinik

Medizinisch bieten wir den Service einer Akutkli-
nik mit einem Wachzimmer, Ableitung von Ekg, EEG und computergestützte psychologische Testdiagnostik. Ein technisch hochwertiges Schlaflabor steht zur Verfügung.
Weitere Behandlungsmöglichkeiten: Kranken-
gymnastik, klassische Massage, Elektrotherapie, Lichttherapie und ganzheitliche Ansätze wie z.B. Akupunktur.


In der Kunsttherapie gibt das Gemalte Hinweise zu den „inneren Bildern" und fördert die Freude an der Kreativität.